Experte in

Computeroptimierung

Wie kann man TPM 2.0 auf einem Windows PC aktivieren?

Viele Benutzer wissen nicht, wie TPM2.0 in Windows aktualisiert wird. In diesem Artikel erfahren Benutzer, wie sie TPM2.0 aktualisieren können.

von Hans | Aktualisiert 31.10.2022 | von Hans

Im Gegensatz zu früheren Windows-Updates muss Ihr PC in der Lage sein, Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0) auszuführen, wenn Sie ein Upgrade auf Windows 11 in Betracht ziehen. Zum Ausführen von Windows 11 ist TPM 2.0 erforderlich, ein wichtiger Baustein für sicherheitsrelevante Features.


Ein Bild zum Aktivieren von TPM 2.0 auf einem Windows-PC


Ein TPM ist im Grunde ein Chip auf einem Computer-Motherboard, der sichere Informationen auf dem PC speichert, um ihn manipulationssicher zu machen. Um auf Windows 11 zu aktualisieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Computer TPM 2.0 unterstützt und TPM 2.0 aktiviert ist.


Sie können die folgenden Schritte ausführen, um TPM 2.0 zu aktivieren


  1. Öffnen Sie Einstellungen im Startmenü.

  2. Klicken Sie auf Update & Sicherheit.

  3. Klicken Sie auf Wiederherstellung.

  4. Klicken Sie im Abschnitt „Diesen PC zurücksetzen“ auf die Schaltfläche „Jetzt neu starten“.

  5. Klicken Sie auf Problembehandlung.

  6. Öffnen Sie Erweiterte Optionen.

  7. Klicken Sie auf die Option UEFI-Firmware-Einstellungen.

  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu starten.

  9. Öffnen Sie die Seite Sicherheitseinstellungen.

  10. Wählen Sie die Option Trusted Platform Module (TPM) aus, und drücken Sie die Eingabetaste.

  11. Wählen Sie die Option Aktivieren und drücken Sie die Eingabetaste.

  12. Beenden Sie das UEFI-Setup und starten Sie Ihren Computer neu.


Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Secure Boot aktiviert ist, um erfolgreich auf Windows 11 zu aktualisieren. Hier können Sie sehen Wie aktiviert man Secure Boot unter Windows?

Beliebte Artikel

Verwandte Artikel